"Einzigartige Vielfalt in authentischer Umgebung - Crafter Derivate."

Trotz herausfordernder Wetterverhältnisse traten ca. 300 internationale Journalisten die Reise nach Wien an, um hier in einer einzigartigen Umgebung und authentischer Kulisse die Vielfalt der Derivate zu testen. 

Nach der Ankunft am Wiener Flughafen ging es mit dem Crafter gleich auf die erste Testfahrt. Diese führte mitten in den ältesten und größten Steinbruch Europas, den Römersteinbruch St. Margarethen. Hier standen alle Crafter-Experten Rede und Antwort und die Journalisten konnten neben den Derivaten auch die Fahrassistenzsysteme unter Live-Bedingungen testen. 

STAGG & FRIENDS zeichnet sich als Leadagentur für die gesamte Konzeption und Realisation dieses Events verantwortlich.​