Daimler AG setzt bei der ‚Mercedes-Benz Global Training Experience’ auch in 2015 auf 
STAGG & FRIENDS

Für die ‚Global Training Experience’, die 2015 in Portugal stattfindet, setzt Mercedes-Benz erneut auf Kreativität und eine langjährig erprobte Umsetzung auf höchstem Niveau. Den Event konzipieren und realisieren die Live-Kommunikations-Experten von STAGG & FRIENDS, die bereits seit 2004 zuverlässiger Partner der Daimler AG sind. 

12.000 Mitarbeiter der Mercedes-Benz Vertriebsorganisation aus mehr als 50 Ländern mit Fokus Europa werden von Juni bis August 2015 auf brandneue und modellgepflegte Produkte geschult. Auf dem zur Trainingslocation umgewandelten Rennkurs bei Lissabon, dem Circuito do Estoril, treffen Verkäufer in Theoriestationen und Testfahrten auf die neue Mercedes-Benz GLC- und GLE-Klasse sowie deren Derivat, das GLE Coupé.  Hinzu kommen sportliche automobile Neuvorstellungen des Innovationsführers aus Stuttgart: der neue Mercedes-AMG GT sowie die neue Produktfamilie der AMG Sportmodelle werden präsentiert. 

Neben der zentralen Steuerung der Back-to-Back Veranstaltung zeichnet STAGG & FRIENDS insbesondere für die Architektur des Trainings und die Inszenierung von Marke und Produkt verantwortlich. Der Fokus liegt passend zur Trainingslocation auf Aktivierung und Dynamik: Vergleichsfahrten auf dem Rennkurs und durch das nahegelegene Sintra Gebirge sowie innovative Theoriestationen bauen aufeinander auf. Auf diese Weise wird die Verkaufsmannschaft vor der Markteinführung optimal für die neuen Produkte qualifiziert – ganz im Sinne von Mercedes-Benz und umgesetzt von STAGG & FRIENDS.

„Marken müssen emotionalisieren und begeistern“, erklärt Göran Göhring, geschäftsführender Gesellschafter bei STAGG & FRIENDS. „Nur wenn es einer Marke gelingt, außergewöhnliche Brand Experiences zu bieten, wird sie Kunden langfristig binden. Um das zu ermöglichen, schulen wir mit diesem Markentraining die Vertriebsmitarbeiter. So entstehen Markenerlebnisse auf Champions-League-Niveau.“